Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 23. August 2016

Spiritus Invictus - neues MARSOC-Tätigkeitsabzeichen

Camp Lejeune, Nort-Carolina/USA (ww) Die Spezialkräfte des US Marine Corps erhalten ein neues Tätigkeitsabzeichen. Wie unser Freund Eric Graves unter Berufung auf eine USMC-Quelle berichtet, dürfen sich ab sofort Soldaten der Verwendungsreihen 0372 (Critical Skills Operator) und 0370 (Special Operations Officer) nach Abschluss des "Individual Training Course" mit dem "Marine Special Operator Insignia" schmücken.
Das neue Marine Special Operator Insignia (Foto: JPW; dickes Danke an meinen Kameraden Simon R.!)

Das Abzeichen zeigt einen Adler (für die USA) mit gespreizten Flügeln (für die weltweiten Einsatzraum des USMC), der in den Fängen einen Kommandodolch (für die Marine Raider Bataillons und die Marine Special Operations School) hält. Überhalb der Parierstange steht vor dem Dolch ein Schild mit dem Kreuz des Südens, das an die Operationen des USMC während des zweiten Weltkriegs - insbesondere Guadacanal - erinnert. Oberhalb des Adlers befindet sich ein Schriftbogen mit der Inschrift "spiritus invictus" - zu deutsch "unbesiegter Geist". Und gerade Kampfgeist und Köpfchen zeichnen bekanntlich Spezialkräfte aus. Semper Fi!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen